On The Road: IWC Schaffhausen 2018

Düstere Wetterprognosen liessen uns nicht beirren: wir mussten IWC zum 150-jährigen Jubiläum einfach einen Besuch abstatten. Vor so viel unbändigem Wille nahm die Regenfront Reissaus. Nach dem Bad in Luxusuhren wetzten wir die Fussraster an den unzähligen Schwarzwälder Kurven. Hansjörg Öchslin und sein Chapter sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Herzlichen Dank, Hansjörg! Auch einen ganz herzlichen Dank gilt unserem Co-Gastgeber Mario Galli der Galli Uhren Bijouterie AG, dessen exzellente Beziehung zu IWC uns sogar die Türen zur Feinjustierung öffneten.

 

 

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag.