Pelican Chapter

 

Das Sponsoring-Dealer-Ehepaar von H-D Zürich am Stauffacher:

Das Pelikan Chapter macht uns grosse Freude. Die Pelicans sind überaus aktiv. Sie machen regelmässig Ausfahrten, Mann und Frau trifft sich zum Höck im gemütlichen Ticino Grotto, sie engagieren sich im sozialen Bereich zugunsten des Kinderspitales – es wird vieles geboten. Für weitere Informationen siehe: www.pelican-chapter.ch

Dietmar und Daniela Bemberg – Sponsoring Dealer

Der Chapter Director:

H.O.G. Patch Pelican Chapter Zürich

H.O.G. Patch Pelican Chapter Zürich

Immer wieder werden Chapter-Mitglieder gefragt: Warum um alles in der Welt ist der Pelikan euer Wappenvogel?! Der Vogel der Harley-Fahrer ist doch der schöne und stolze Adler und nicht dieses hässliche, tollpatschige Viech mit Riesenschnabel! – Nun, dahinter steckt eine einfache Geschichte, die das klärt.

Es war im Jahr 2000. Ein paar unzufriedene Abtrünnige eines Chapter setzten sich zum Ziel, mit einer Heimbasis  in der Zürcher City ein neues Chapter zu gründen. Doch dazu brauchte es natürlich auch einen neuen Sponsoring Dealer. Und es begab sich zu jener Zeit, dass der damalige Generalimporteur in eben dieser City an Toplage einen neuen Laden eröffnen wollte, ergänzend zu Lokal und Werkstatt an der etwas abgelegenen Müllerstrasse. Schliesslich fiel die Wahl auf ein zweistöckiges Lokal an phantastischer Lage, nur ein paar Schritte von der weltberühmten Bahnhofstrasse. Und da löst sich nun das Rätsel unseres Chapter-Namens: Es war die Pelikanstrasse. Sie gab dem Geschäft den Namen Pelican Drive. Und mit diesem Sponsoring Dealer im Hintergrund nannte sich das Chapter im Jahr 2000 Pelican Chapter Zurich City (auch in Abgrenzung zum schon bestehenden Zurich Chapter).

Für einige unvergessliche Jahre bildete dieser äusserst repräsentative Laden nebst dem Clublokal das eigentliche Zentrum der Chapter-Aktivitäten. Man traf sich zu Drinks und organisierten Ausfahrten oder spontan, insbesondere an sommerlichen Samstagen.

Leider musste das Geschäft nach ein paar Jahren einem neuen Mieter weichen, es wurde an der Müllerstrasse reintegriert. Inzwischen ist dort unter neuer Eigentümerschaft und äusserst professioneller und sympathischer Leitung ein Lokal entstanden, das mit seinem authentischen Hinterhof-Feeling den typischen und wahrhaftigen Harley Spirit in reinster Form atmet.

Anfänglich bestanden Zweifel an der Überlebensfähigkeit des Chapter, doch zeigte sich in der Praxis schnell, dass die Zweifel unbegründet waren. Das Chapter wuchs rasant, es hatte seine Höhen und Tiefen und hat unter den Mitgliedern jede Menge bunter und schräger Vögel. Es darf heute zweifellos zu den attraktivsten und bestorganisierten Chapters der Schweiz gezählt werden. Das 10-jährige Jubiläum wurde im Sommer 2010 mit einer unvergesslichen Rally und einem rauschenden Fest in Flims gefeiert.

Im Zuge des Wachstums musste wiederholt ein neues Clublokal gesucht werden. Die Odyssee führte vom Albisgüetli über Uitikon, Zic Zac und Waid schliesslich ins Tessin Grotto (Jägerhaus), wo wir uns inzwischen so richtig heimisch fühlen.

Zum Schluss noch einmal zurück zum Chapter-Namen. Man kann sich fragen: Was käme wohl heraus, wenn man Adler und Pelikan kreuzen würde? Genau, ein „Pelikadler“ oder „Peliceagle“. Und so möge dieser seltene, bunte und schräge Vogel noch lange über dem Harley-Himmel seine Kreise ziehen !

Hansjörg

Links:

http://www.pelican-chapter.ch/

https://www.facebook.com/pages/Pelican-Chapter-Zurich-City/

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag.